Service

Mehr erfahren

Service

Mehr erfahren

Service

Service

Mehr erfahren

    Service

    Die Markt- und Kundenanforderungen im Bereich aktivierter Kohlenstoffe sind komplex. Wir haben daher bereits mit Unternehmensgründung einen Service rund um die Aktivkohle aufgebaut. Dies ermöglicht uns, Ihnen passgenaue Lösungen für Ihre Bedürfnisse anbieten zu können:

    Neben der Lieferung von Aktivkohle bieten wir Ihnen auch die Rücknahme der verbrauchten Aktivkohle zur Verwertung an.

     

    Hierzu betreiben wir seit 2011 an unserem Produktionsstandort Vettweiß eine Regenerationsanlage für beladene Aktivkohlen. Mit dieser Anlage ist es uns möglich, eine Vielzahl der verwendeten Korn- und Formkohlen nach ihrem Einsatz in den verschiedensten Bereichen der Wasserreinigung über die Rauchgasreinigung bis hin zu anderen industriellen und/oder chemischen Anwendungen für eine Wiederverwendung aufzubereiten.

     

    Das Aktivkohle-Recycling erfolgt in einem einzigartigen, von uns entwickelten Desorptionsverfahren, mit welchem die Adsorptionsfähigkeit der Kohle wiederhergestellt wird. Wir schließen somit den Kreislauf im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und leisten einen nachhaltigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt und zur Schonung wertvoller Ressourcen.

     

    9.500 Tonnen pro Jahr verbrauchte Aktivkohlen recycelt 


    > 16.000 Tonnen pro Jahr CO2 eingespart 

    Somit können wir Ihnen neben der Versorgung mit frischen Aktivkohlen auch die Rücknahme Ihrer beladenen Aktivkohle zur Verwertung anbieten. Für Sie ergeben sich folgende Vorteile:

     

    • kostengünstigere und umweltschonendere Alternative zur Entsorgung bzw. Beseitigung
    • die gewonnenen Aktivkohle-Regenerate stehen als Rohstoff wieder zur Verfügung

     

    Darüber hinaus bieten wir auch einen Full-Service an und organisieren die gesamte Logistik und abfallrechtliche Dokumentation. Gerne unterstützen wir Sie auch beim Aus- und Einbau der Aktivkohle.

     

    Unsere Kunden setzen Aktivkohlen zur Einhaltung der behördlich geforderten Emissionsgrenzwerte ein und erwarten eine gleichbleibend hohe Produktqualität, um ihren eigentlichen Kernprozess ohne Einschränken betreiben zu können.

     

    In Kenntnis dieser Kundenanforderung haben wir bereits mit Unternehmensgründung in entsprechende Laboreinrichtungen investiert. Heute greifen wir auf ein modernes Labor mit speziell geschultem Personal zurück, das auf die Analytik von Aktivkohlen spezialisiert ist.

     

    Unser Labor-Team unterstützt uns bei der

     

    • täglichen Kontrolle unserer Produktion und Produktqualitäten
    • Überwachung der behördlichen und abfallrechtlichen Auflagen
    • Charakterisierung von Aktivkohlen
    • Entwicklung und Verbesserung unserer Aktivkohlen (F&E)
    • Verfahrensoptimierungen für Kunden

     

    Nachfolgende Parameter gehören zu unserem Standard:

     

    Basis-Analyse

     

    • Wassergehalt
    • Aschegehalt
    • Flüchtigengehalt
    • Schwefelgehalt
    • Schwermetallgehalte
    • Chloridgehalt
    • Körnungsverteilung
    • Abriebfestigkeit
    • Dichtebestimmung (Schüttgewicht, Rütteldichte)

     

    Adsorptionskennzahlen

     

    • Areameter, BET (innere Oberfläche), Porenvolumen, Porenradienverteilung
    • Jodzahl
    • Melassezahl
    • Methylenblauwert

     

    Sicherheitskennzahlen

     

    • Brennzahl
    • Selbstentzündungstemperatur

     

    Weitere

     

    • Elutionsverhalten
    • pH-Wert
    • Photometrie, auch im UV-Bereich
    • Spezielle Abwasseranalytik – insbesondere DOC, CSB und SAK254nm-Elimination


    Weitere Parameter auf Anfrage.
    Unser Labor steht für externe Analytik und zur Begleitung und Betreuung von Mess- und/oder Versuchskampagnen zur Verfügung.

    Unser Standort mit 28.000 m² Betriebsfläche und 28 Silos stellt eine zuverlässige und schnelle Versorgung mit Aktivkohle sicher.  

     

    Neben der Versorgungssicherheit ist es uns wichtig, ein hohes Maß an Flexibilität hinsichtlich der Liefer- und Verpackungsform zu bieten. In Abhängigkeit der kundenspezifischen Anforderungen liefern wir unsere Aktivkohlen in

     

    • Silofahrzeugen (Ein- und Mehrkammerfahrzeuge mit bis zu drei Kammern)
    • Kleincontainern
    • Big Bags
    • Säcken

     

    Wir halten für die jeweiligen Marktsegmente entsprechende Lagermengen vor und erzielen auf diese Weise ganzjährig eine hohe Verfügbarkeit kombiniert mit kurzen Lieferzeiten.

    Hat die Aktivkohle ihre Standzeit erreicht, ergibt sich vor allem bei Wanderbett- und Festbettadsorbern die Anforderung eines Aktivkohlewechsels. Gerne unterstützen wir Sie dabei und bieten hierzu folgende Servicedienstleistungen:

     

    Mobile Adsorber

     

    Aktivkohle-Wechselservice an unserem Standort in Vettweiß

    • Hin- und Rücktransport des mobilen Adsorbers
    • Aus- und Einbau der Aktivkohle
    • Verwertung der beladenen Aktivkohle (vorbehaltlich abfallrechtlicher Klärung)

     

    Stationäre Adsorber

     

     Aktivkohle-Wechselservice bei Ihnen vor Ort

    • Zunächst individuelle Betrachtung von örtlichen Randbedingungen, Zugänglichkeit, Adsorbergröße, Verwertung Altkohle, etc.
    • Aus- und Einbau der Aktivkohle
    • Verwertung der beladenen Aktivkohle (vorbehaltlich abfallrechtlicher Klärung)

     

    Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung mit dem Einsatz kohlenstoffhaltiger Adsorbentien. Insbesondere im Umgang mit verbrauchten Aktivkohlen wird unser Personal regelmäßig geschult. Dies gewährleitet eine professionelle und sichere Abwicklung.

    „Versuch macht klug“ und genau aus diesem Grund haben wir mobile Pulveraktivkohle-Dosieranlagen entwickelt, die wir Ihnen für Tests mit unseren Aktivkohlen gern zur Verfügung stellen.

     

    Im Fokus stehen Untersuchungen zur Produkt- und Prozessoptimierung (z.B. Reduzierung der Quecksilberemission). Wir begleiten diese Versuche mit unserem Knowhow und speziellen Laboruntersuchungen.

     

    Die örtlichen Randbedingungen zur Durchführung solcher Versuche sind kundenspezifisch sehr unterschiedlich und erfordern immer eine individuelle Betrachtung. Wenn Sie sich für die Miete einer Dosieranlage interessieren, kontaktieren Sie unseren Vertrieb.

    Sie haben eine konkrete Fragestellung? 

    Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufname.

    Kontakt